Warning: file_exists(): open_basedir restriction in effect. File(/var/www/vhosts/hosting10950.af93d.netcup.net/httpdocs/wp-content/uploads/amazon-associates-link-builder/GeoLite2-Country.mmdb) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/httpdocs/:/tmp/:/var/lib/php5/sessions:/var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/tmp) in /var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/httpdocs/wp-content/plugins/amazon-associates-link-builder/ip2country/maxmind_db_manager.php on line 170

Warning: is_writable(): open_basedir restriction in effect. File(/var/www/vhosts/hosting10950.af93d.netcup.net/httpdocs/wp-content/uploads/amazon-associates-link-builder/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/httpdocs/:/tmp/:/var/lib/php5/sessions:/var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/tmp) in /var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/httpdocs/wp-content/plugins/amazon-associates-link-builder/ip2country/maxmind_db_manager.php on line 171
Pressevorführung Archive - House of Animanga

Markiert: Pressevorführung

Chaos im Netz

Film Review: Chaos im Netz

Ralph und seine Freunde leben in ihren Spielautomaten in einer Spielhalle. Sie sind alle miteinander über eine Steckerleiste verbunden, diese fungiert für sie als Hauptbahnhof. Von dort aus können Sie jeden Tag in ihr eigenes Spiel zurück oder am Abend auch andere Spiele besuchen, wenn die Besucher der Spielhalle gegangen sind. Ralph hat jede Nacht mit seiner Freundin Vanellope den Spaß seines Lebens, ihr ist dieses Leben aber zu eintönig. Sie würde auch gerne mal andere Routen in ihrem Rennspiel fahren oder mehr von der Welt sehen.

Aus versehen machen sie und Ralph jedoch ihr Spiel kaputt und der Automat wird abgeschaltet. Im Gegenzug installiert der Spielhallenbesitzer das Internet in seinem Büro und so bekommen die Charaktere der Spielhalle die Möglichkeit, ins Internet zu gehen. Obwohl dies verboten ist, widersetzen sich Ralph und Vanellope den Regeln, um ein wichtiges Ersatzteil für den Spielautomaten von Vanellope zu bekommen. Jedoch kommt alles ganz anders als geplant und die beiden verbreiten Chaos im Netz.

Film Review: Die Unglaublichen 2

Nachdem die vereinte Familie Parr unter größten Anstrengungen den Bösewicht Syndrom bekämpft und bezwungen hatte, sollte für sie eigentlich wieder der normale Alltag beginnen. Aber wie einfach ist das wohl, wenn man ein Superheld ist? Die nächste Gefahr ließ auch nicht allzu lange auf sich warten und mit dem Tunnelgräber stand bereits die nächste Gefahr für Metroville im Haus.

Auch diese Gefahr konnten sie als Team (relativ) erfolgreich bannen, doch verursachten sie dabei erhebliche Kollateralschäden. Erneut entflammte die Debatte über die Superhelden und ihre Daseinsberechtigung. Bis Winston Deavor, der Chef einer großen Telekommunikationsfirma, der seit seiner Kindheit ein Superheldenfan ist, eine PR Kampagne über Superhelden startet.

Da ihre Kostenbilanz deutlich besser ist, soll Hellen alias Elastigirl, das Gesicht der Kampagne werden. Die ersten Missionen laufen auch hervorragend, bis plötzlich ein Bösewicht auftaucht, dem Helen nicht alleine gewachsen ist. Erneut muss die Familie zusammen arbeiten um am Ende den Tag zu retten….

Film Review: Ant-Man And The Wasp

Der Film knüpft zwei Jahre nach The First Avenger: Civil War an. Scott Lang alias Ant-Man hat dort in Deutschland Mist gebaut und gegen das Socovia Abkommen verstoßen, weil er als Superheld eigenmächtig agiert hat. Er versucht nun, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Das Ziel ist greifbar: Er muss nur noch 3 Tage den Hausarrest mit Fußfessel durchstehen, bis er wieder komplett frei ist. Das wäre er gerne, vor allem, um wieder besser für seine Tochter da sein zu können. Die ganze Zeit drinnen im Haus verbringen zu müssen kann ganz schön anstrengend sein.

Your Name

Anime Movie Review: Your Name.

Mitsuha ist ein typisches Dorfkind. Sie hasst die Einöde und wünscht sich nichts mehr als ihr endlich zu entfliehen und nach Tokio aus zu wandern. Um ihre Lage noch zu verschlimmern ist ihr Vater der Bürgermeister und lässt keine Gelegenheit aus sie zu Maßregeln. Da sich ihr Vater nach dem Ableben ihrer Mutter vom familiären Schreinbetrieb losgesagt hat, lebt sie zusammen mit ihrer Schwester bei ihrer Großmutter. Taki wiederum ist ein typisches Tokioter Stadtkind. Meist verbringt er seine Tage entweder mit seinen Freunden und hat Spaß oder verdient sich in seinem Kellner Job ein wenig Geld. Dort arbeitet auch sein großer Schwarm Miki. Doch bisher hatte er sich nicht getraut ihr seine Gefühle zu gestehen.