Markiert: Rebirth

Comic Review: Rebirth – Superman, Detective Comics und Justice League #1

Wie ihr bereits wisst, sind wir riesige Comicsfans und haben uns mit dem Neustart der DC Comics schon ausgiebig beschäftigt. Da wir uns schon an die Sonderbände herangestastet haben, sind nun die Heftserien dran, wobei Fuma drei der fünf Heftserien liest und darüber schreibt und Mia zwei der fünf. Ich hoffe, ihr habt damit viel Spaß.

Comic Review: Harley Quinn Band 1 – Rebirth

Harley Quinn ist nun auch im neuen Rebirth Universum angekommen. Diesmal mit mehr Freunden, mehr Verrücktheiten, immer noch einer Menschen schwarzem Humor und diesmal sind sogar Zombies mit von der Partie.

Comic Review: Nightwing Band 1 – Rebirth

In den knapp 80 Jahren in denen Bruce Wayne mittlerweile das Cape des Dunklen Ritters trägt, musste er oftmals einsehen, das er seinen persönlichen Kreuzzug nicht alleine bewältigen kann. Neben seinem ewig treuen Butler Alfred, adoptierte er im Laufe der Jahre auch einige Kinder, die er mit viel Diziplin und Strenge ausbildete. Der wohl bekannteste unter ihnen ist Richard John „Dick“ Grayson.

Comic Review: Green Lanterns Band 1 – Rebirth

Schon lange bin in ein Fan der grünen Weltraumpolizei-Gruppe. Ganz voran natürlich der allseits bekannte Hal Jordan, der mein absoluter Nr. 1 Superheld ist. Ich freue mich immer über sein auftauchen und natürlich auch wenn er Bestandteil anderer Marken wird, wie beispielsweise Lego Batman 3 Beyond Gotham. Aber nicht nur Hal, sondern das ganze Corps finde ich einfach nur toll.

Comic Review: Aquaman Band 1 – Rebirth

Ich bin tatsächlich positiv Überrascht worden von dem Comic von Aquaman. Ich muss dazu sagen, dass ich Aquaman schon immer doof fand. Jedes mal wenn ich ihn in der Justice League gesehen habe, hat er mich nur genervt und war mir als Leserin ein Dorn im Auge. Ich fand ihn einfach Null symphatisch und überflüssig. Daher hatte ich auch eigentlich keine Lust den Sammelband über ihn zu lesen. Jetzt bin ich aber froh, es getan zu haben.

Rebirth – Die Wiedergeburt

Rebirth, die Wiedergeburt, eigentlich ein schöner Begriff. Wie auch unser Blog sich nach so kurzer Zeit in neuem Gewand auf einer eigenen Seite wieder findet und „wieder geboren“ wurde, so ist Rebirth auch das Aushängeschild mit welchem DC seine erneute „Wiedergeburt“ bewirbt. Passend dazu wollen Mia und ich uns diese Woche also jenem Neustart widmen. Doch was hat es eigentlich mit dem betitelten „Rebirth“-Event bei DC auf sich? Dem möchte ich heute als kurze Zusammenfassung für euch noch mal etwas auf den Zahn fühlen.