Markiert: Review

App Review: BanG Dream! Girls Band Party!

Bang Dream! ist ein japanisches Franchise, das im Januar 2015 von Burshiroad ins Leben gerufen wurde. Es gibt bereits mehrere Auskopplungen als Manga und Anime. Im März 2017 wurde die App als Rythmusgame in Japan veröffentlicht und im April 2018 kam das Spiel auf englisch auch zu uns. Die Protagonisten sind weibliche Mitglieder aus verschiedenen Bands: Poppin’ Party, Afterglow, Pastel*Palettes, Roselia, Hello, Happy World! Jede der Bands hat 5 Mitglieder, entsprechend ist es ein Haufen gutaussehender, süßer Mädchen, die singen und Instrumente spielen. Wir als Spieler sind ein Angestellter des CiRCLE live house und helfen dabei, Bands für ein Event an Land zu ziehen. Und damit beginnt eine wunderschöne Story über Freundschaft, Ziele, Träume und Zusammenhalt.

Light Novel Review: That Time I Got Reincarnated as a Slime – Band 1

Satoru Mikami ist ein 37 jähriger Mann in der Blüte seines Lebens. Sein berufliche Zukunft sieht recht gut aus und auch mit seinen Mitarbeitern kommt er gut zu recht. Doch dieses ruhige Leben nahm ein jähes Ende, als er bei einer Verabredung mit seinem Untergebenen plötzlich abgestochen wird und stirbt. Doch das Schicksal meint es gut mit ihm. Während er stirbt, hört er eine göttliche Stimme, die zu ihm spricht und seine letzten Gedanken und Wünsche in Fähigkeiten umwandelt. Ohne das ganze tatsächlich mit zu bekommen, wird ihm eine zweite Chance unter besseren Bedingungen, die er selbst mit beeinflusst hat geschenkt.

Anime Movie Review: Flavors of Youth

Der Anime erzählt drei verschiedene Geschichten aus der Jugend der Protagonisten in China:
Die Reisnudeln
Eine kleine Modenschau
Liebe in Shanghai

Anime Review: Made in Abyss Staffel 1 Volume 1

Um mit der Ausbildung möglichst früh zu beginnen und die größtmöglichen Erfolge zu garantieren, schickt man bereits Weisenkinder in jungen Jahren in den Abyss. Eins dieser Kinder ist Riku, ein wissbegieriges junges Mädel, das Regeln und Gesetzte gerne soweit ausdehnt, das es zu ihren Plänen passt. Als sie eines Tages einen Mysteriösen Jungen mit mechanischen Armen im Abyss findet, ist sie fest davon überzeugt, eine Möglichkeit gefunden zu haben, dank ihm nun endlich auch auf tieferen Ebenen des Abyss zu gelangen und so eventuell ihre Mutter wiedersehen zu können. Ein spannender Abstieg voller Gefahren und Wunder beginnt….

Manga Review: All You Need Is Kill

Keiji Kiriya kämpft. Er ist dafür bestimmt, zu kämpfen, bis auch der letzte Mimic getötet wurde, um die Menschheit zu retten. Er ist Mitgleid der United Defense Force Japan beim Militär, kämpft mit der einzig effektiven Waffe, einem Exoskelett, mit seinen Kameraden in einer Schlacht gegen die seltsamen Wesen und er ist leider bei seinem ersten Einsatz gestorben. Seltsam nur, dass er wieder aufwacht und anscheinend die Zeit vor dem Mimic Angriff immer und immer wiederholt. Ist das ein Traum oder Realität? Wie kann er aus dieser Schleife ausbrechen, um dem Tod nicht so oft ins Gesicht zu blicken?

Anime Review: Tales of Zestiria the X – Staffel 1 inkl. Dawn of the Shepherd

Auf dem Kontinent Klammwald, existiert seit Jahrhunderten die Legende des Hirten. Dieser kommt in der Zeit der größten Not, wenn die Dunkelheit erneut aufersteht und die Herzen der Menschen verfinstert. Mit seinen Fähigkeiten und Begabungen reinigt der Hirte die Finsternis in der Herzen der Menschen und vertreibt die Dunkelheit. Doch sobald seine Aufgabe erledigt ist, verschwindet er.

Anime Review: HUNTERxHUNTER Volume 1

Fabelwesen, exotische Monster, Reichtümer, verborgene Schätze, Dämonenreiche, unerforschte Gebiete, der Zauber der dem Begriff das Unbekannte innewohnt und eine ganz bestimmte Art von Menschen, welche von seiner Macht angezogen werden. Man kennt sie auch unter der Bezeichnung „Hunter“. Der zwölfjährige Gon hat es sich zum Ziel gemacht ebenfalls einer dieser Hunter zu werden. Dadurch erhofft er sich in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und dabei vielleicht sogar eine Spur von ihm zu entdecken. Den sein Vater Gin hatte ihn bereits in jungen Jahren verlassen um einem Leben als Hunter zu bestreiten.

Comic Review: Ben Reilly – Scarlet Spider Band 1

Lange sind die Zeiten, in denen Peter Parkers Klon Ben Reilly als Spider-Man für das Gute kämpft vorbei. Mittlerweile hat er den Stempel einen Schurkens aufgedrückt bekommen und das nicht nur, weil er wahnsinnig wurde. Mittlerweile blickt Ben auf eine ungewisse Zukunft. Las Vegas ist der Ort des Geschehens, wo er lernen muss, dass es nicht einfach ist für seine vergangenen Taten zu büßen. Auf dem Weg findet er Freunde und auch Feinde.

Manga Review: Monster Collection

In der fantastischen und mysteriösen Welt der Sechs Tore ist Magie allgegenwärtig und findet sich in allen möglichen Formen wieder. Ein Weg die Magie zu nutzen, ist durch Hilfe des Monster-Beschwörens. Doch ist diese Form der Bundmagie nur für die Stärksten Magier gedacht und erfordert große Disziplin und Können. Die Junge Kasche Abardel ist eine Monster-Beschwörerin mit einer ganz besonderen Gabe. Sie hat ein unglaublich hohes Empathie-empfinden und ist daher in der Lage eine deutlich tiefere Verbindung zu ihren Beschwörungen ein zu gehen. Allerdings kommt diese Gabe wie ein zweischneidiges Schwert mit einem Nachteil. Denn wenn ihre Beschwörungen Schaden erleiden, erleidet sie den selben Schaden. Als der Dieb Cuervo im Auftrag des verhüllten Magiers Eclipse aus der Hauptstadt Sazan ein Heiligtum klaut, welches der Schlüssel zu ungeahnten Wissen ist, beginnt für Kasche ein ungeahntes Abenteuer. Doch dieses Abenteuer würde nur der Anfang der Legende von der Heiligen St. Kasche Abardel, der größten Beschwörerin aller Zeiten darstellen…

Manga Review: Card Captor Sakura – Clear Card Arc Band 1

Lange ist es her – der Card Captor Sakura Manga endete im Jahr 2000 in Japan und 2002 in Deutschland. Nun, 16 Jahre später, kommen Sakura und ihre Freunde zu uns zurück, diesmal mit einem neuen Abenteuer. Bei der Clear Card Arc geht es darum, dass Sakura nun in der 7. Klasse und somit Mittelschülerin ist. Sie trifft ihren alten Freund Sholan wieder, der sie verlassen hatte, um in seine Heimat Hong Kong zurück zu kehren. Doch plötzlich passieren wieder seltsame Ereignisse in der Stadt Tomoeda… Ob wieder die Clow Cards dahinter stecken?