Markiert: Review

[Gastbeitrag] Buch Review: Das Erbe der Weitseher

Fitz lebt mit Nighteyes und seinem Ziehsohn seit fünfzehn Jahren im Exil. Der Krieg gegen die piratenartigen Krieger der äusseren Inseln ist vorbei. Nur Königin Kettricken, der Narr, Starling und auch Fitzs alter Mentor Chade wissen, dass er noch lebt. Seine anderen Vertrauten, zum Beispiel sein Ziehvater Burrich oder seine grosse Liebe Molly, halten ihn weiterhin für tot.

Sein Leben im Exil ändert sich schlagartig, als der Thronfolger, Prinz Dutiful, verschwindet und Königin Kettricken Fitz um Hilfe bittet. Denn Prinz Dutiful besitzt aufgrund seiner Eltern beide Magien, ‘Skill’ und ‘Wit’, die Magie, die es ihm erlaubt mit Tieren zu kommunizieren. Diese Magie ist nicht mehr verboten, aber immer noch sehr verpönt. Die Vermutung liegt nahe, dass seine Verschwinden etwas damit zu tun haben könnte, weshalb Fitz auch derjenige ist, der ihn zurückbringen soll, da auch er über beide Magien verfügt. Doch bald wird klar, dass hinter seinem Verschwinden mehr steckt, als bisher angenommen.

The Vampire Diaries

[Gastbeitrag] Serien Review: The Vampire Diaries

Im beschaulichen Ort Mystic Falls lebt die 16-Jährige Elena Gilbert, die eines Tages mit einem neuen Mitschüler Bekanntschaft macht. Der grüblerische und verschlossene Stefan Salvatore weckt natürlich sofort ihre Aufmerksamkeit. Doch was das junge Mädchen nicht ahnt – Stefan ist ein jahrhundertealter Vampir, der sich jedoch schon seit Jahrzehnten von Tierblut ernährt. Zeitgleich mit ihm taucht allerdings auch sein Bruder Damon in Mystic Falls auf und zieht eine blutige Spur hinter sich her. Denn Damon ist ein narzisstischer und blutgieriger Vampir, der Spaß am Morden hat. Doch weshalb taucht Damon so urplötzlich wieder auf der Bildfläche auf?

Digimon World Dusk

[Gastbeitrag] Spiel Review: Digimon World Dusk

Im Spiel übernehmt ihr die Rolle eines Night Crow Tamers. Am Anfang habt ihr die Wahl zwischen vier Digimon Teams mit jeweils drei Digimons. Euer Hauptpartner für dieses Spiel ist das Digimon Lunamon, welches in allen Teams enthalten ist.

Nach einem kurzen Einstieg bemerkt ihr während eines Gesprächs, dass etwas Merkwürdiges vor sich geht. Es folgt eine Art Erdbeben und ein Virus überfällt die Stadt Darkmoon City und verwandelt alle Digimons zurück in Digi-Eier. Euer Ziel ist es herauszufinden was es mit diesem Virus auf sich hat.

Momo Little Devil

[Gastbeitrag] Manga Review: Momo Little Devil

Wir verfolgen die Geschichte unserer Hauptcharakterin Yuma die ein echter Pechvogel ist. Als sie morgens aufwacht findet sie einen Abschiedsbrief ihres Vaters vor, der vor den Schuldeneintreibern geflüchtet ist. In der Schule angekommen bekommt sie erstmal gesagt dass sie einen Test Komplett verhauen, weil sie die Antwortbögen ausversehen verwechselt hat. Als sie dann auch noch ihren Schwarm in dem sie heimlich verliebt ist mit einem anderen Mädchen sieht ist ihr Unglück perfekt oder? Nein denn dann taucht auch noch Momo auf eine Außerirdische in Gestalt eines kleinen Mädchen das damit droht die Erde zu vernichten!

I hear the sunspot

[Gastbeitrag] Manga Review: I Hear the Sunspot Band 1

Der glücklose und ungestüme Taichi Sagawa ist auf der Suche nach einem Nebenjob, um sein Studium zu finanzieren. Doch nach unangenehmen Vorkommnissen bei früheren Arbeitsstellen wird er überall abgewiesen. In dieser Situation stolpert er regelrecht über seinen Kommilitonen Kohei Sugihara, der sich von den anderen Studenten zurückgezogen hat und immer einsam auf einem Dach die Pause verbringt. Kohei ist Schwerhörig und sucht daher nach jemanden, der für ihn den Stoff der Vorlesungen mitschreibt. Als Gegenleistung bietet er Taichi, der immerzu Hunger zu haben scheint, Mittagessen an. Durch diesen Deal kommen die beiden Jungen sich immer näher und entwickeln eine Freundschaft, bei der Taichi mit den Problemen konfrontiert wird, die mit Koheis Behinderung einhergehen.

Die Zauberschiffe

[Gastbeitrag] Buch Review: Die Zauberschiffe

Die Bücher folgen Althea, die sich als fähiger Kapitän beweisen will, um das Zauberschiff vor Kyle zu schützen, Wintrow, der wider Willen das Schiffshandwerk auf Vivacia lernen soll, da sie seine Anwesenheit braucht und er das Schiff übernehmen soll, wenn Kyle stirbt. Kennit, der die Macht über die Pirateninseln an sich reissen will, Brashen, der seinen neuen Platz im Leben sucht, Ronica, die je länger je mehr das Gefühl hat, dass es doch keine so gute Idee war, Kyle das Schiff zu überlassen und Malta, die sich um all das nicht besonders schert und nur Kleider, Make-Up und Jungs im Kopf hat.
Doch wer denkt, dass es sich um ein mehr oder weniger langweiliges Familiendrama handelt, liegt falsch – Nach einer Weile wird klar, dass auch in Bingtown ein Krieg droht. Es gilt das Geheimnis um die Seeschlangen, die sprechenden Schiffe und die verschwundenen Drachen zu lösen.

Manga Review: Purgatory Survival Band 1

Das Genie Sakai ist der große Stolz seiner Schule. Während er bei allen Prüfungen großartig abschneidet und sogar das juristische Staatsexamen besteht, sucht er doch nur nach einer wahren Herausforderung. Denn alles gelingt ihm ohne jegliche Anstrengung. Als er eines Tages genervt und gelangweilt auf dem Dach den Unterricht schwänzt, muss er mit ansehen, wie eine Mitschülerin sich vom Dach stürzt.

Beim Versuch sie zu retten, zieht sie ihn mit ins Verderben und sein kurzes Leben findet ein Ende. Umso verwirrter ist Sakai als er plötzlich in einem Raum voller Menschen erwacht, die sich ebenfalls das Leben genommen haben und erfährt, das er sich nun Im Fegefeuer befindet. Um dieses zu verlassen muss er sich tödlichen Spielen stellen und seinen Intellekt zur vollen Gänze nutzen…

Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen

Film Review: Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen

Thalia ist eine der Töchter von Zeus. Sie gab in einer früheren Zeit ihr Leben, um einen Kameraden zu retten. Ihr zu ehren ließ ihr Vater Zeus über ihr einen Baum wachsen, der der Ausgangspunkt für den Schutzschild des Camps darstellt.

Die Ereignisse überschlagen sich. Ein Zyklop kommt ins Camp und behauptet, Sohn des Poseidon und somit Percys Halbbruder zu sein. Trotz Schutzschild wird das Camp angegriffen und es kommt heraus, dass der Baum bei Thalias Grab vergiftet wurde. Jetzt gilt es, den Übeltäter zu finden, das goldene Vlies zu finden um den Baum zu retten und nebenbei erfährt Percy auch noch eine Botschaft von dem Orakel.

Percy Jackson – Diebe im Olymp

Film Review: Percy Jackson – Diebe im Olymp

Es hat sich viel getan seit der griechischen Antike. Doch auch die Götter von damals haben den Sprung in die Moderne geschafft. Als Zeus seinen Bruder Poseidon bezüglich eines Problems kontaktiert, steht nicht nur der Olymp sondern auch die gesamte Menschenwelt vor der Zerstörung. Zeus war sich sicher, das Poseidons Kinder seinen allmächtigen Blitz gestohlen haben und erwartete ihn pünktlich zur Sonnenwende zurück.

Unwissend von dem Abenteuer das ihn erwartet, lebt der Teenager Percy Jackson ein relativ normales Leben, wenn auch dieses nicht immer leicht für ihn ist. Neben dem unausstehlichen Stiefvater den seine Mutter angeschleppt hat, muss sich Percy auch mit seiner Legasthenie und ADHS herum ärgern, die seinen Alltag nicht gerade erleichtern. Als er im Kunstmuseum plötzlich von einer Furie angegriffen wird, beginnt ein vollkommen neuer Lebensabschnitt für ihn.

Rosario + Vampire

Anime Review: Rosario + Vampire Staffel 1

Tsukune Aono geht neu auf eine Oberschule. Leider erfährt er viel zu spät, um was für eine Schule es sich handelt. Die Schüler hier kommen ihm zu Beginn schon seltsam vor. Auch das komische Mädel auf seinem Schulweg, dass in seinen Hals gebissen hat, kam ihm komisch vor. Als die Lehererin dann aber noch verkündet, dass dies im wahrsten Sinne des Wortes eine Yokai Schule ist fällt Tsukune aus allen Wolken. Die Regeln der Schule: Es sind keine Menschen gestattet und kein Yokai darf seine wahre Gestalt jemandem zeigen. Und ab diesem Tag beginnt für Tsukune ein heilloses durcheinander zwischen Yokai Mädels und streitlustigen Kerlen, immer mit dem Gedanken im Rücken, dass hoffentlich niemand merkt, dass er ein Mensch ist.