Warning: file_exists(): open_basedir restriction in effect. File(/var/www/vhosts/hosting10950.af93d.netcup.net/httpdocs/wp-content/uploads/amazon-associates-link-builder/GeoLite2-Country.mmdb) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/httpdocs/:/tmp/:/var/lib/php5/sessions:/var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/tmp) in /var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/httpdocs/wp-content/plugins/amazon-associates-link-builder/ip2country/maxmind_db_manager.php on line 170

Warning: is_writable(): open_basedir restriction in effect. File(/var/www/vhosts/hosting10950.af93d.netcup.net/httpdocs/wp-content/uploads/amazon-associates-link-builder/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/httpdocs/:/tmp/:/var/lib/php5/sessions:/var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/tmp) in /var/www/vhosts/hosting107411.a2f24.netcup.net/httpdocs/wp-content/plugins/amazon-associates-link-builder/ip2country/maxmind_db_manager.php on line 171
Serien Review Archive - House of Animanga

Markiert: Serien Review

The Good Place

[Gastbeitrag] Serien Review: The Good Place

Eleanor ist tot. Das erklärt ihr Michael, der Architekt, der sie in seiner von ihm konzipierten Nachbarschaft im ‘The Good Place’ willkommen heisst. Die besten Menschen landen nach ihrem Tod hier, wo sie die Unendlichkeit geniessen können. Und das nicht alleine – denn jeder Mensch hat einen Seelenverwandten und dieser wird ihm in ‘The Good Place’ direkt zur Einführung vorgestellt. Eleanors Seelenverwandter ist Chidi, ein Ethik-Professor. Das trifft sich besonders gut, denn Eleanor merkt schnell, dass dem System wohl ein Fehler unterlaufen ist. Sie war nie ein guter Mensch. Da die einzige Alternative zu ‘The Good Place’ ‘The Bad Place’ ist, entscheidet sich Eleanor alles daran zu setzen nicht aufzufliegen und gleichzeitig ihren Platz in ‘The Good Place’ mit Chidi’s Ethik-Lektionen zu verdienen. Die Sache wird durch Eleanors Nachbarin Tahani und ihren Seelenverwandten, einen schweigenden Mönch namens Jianyu erschwert, denn Tahanis scheinbar perfekte Art weckt in Eleanor Neid und Missgunst. Und das System selbst scheint sehr sensibel auf Eleanors Fehlverhalten zu reagieren, so dass die ganze Nachbarschaft bald in Chaos gestürzt wird.

Chidi stellt sich daher die Frage, ob es moralisch vertretbar ist zu wissen, dass Eleanor ihren Platz eigentlich nicht verdient hat und ihre Anwesenheit eine Menge Durcheinander stiftet und ihr dennoch zu helfen, anstatt sie einfach an Michael auszuliefern. Michael hat ohnehin ebenfalls seine eigenen Probleme – Es ist seine erste eigene Nachbarschaft als Architekt und es scheint einige Probleme im System zu geben. Wenn er nur wüsste, was diese Probleme auslöst…

A Korean Odyssey

[Gastbeitrag] Serien Review: A Korean Odyssey

Alles fängt damit an, dass wir die kleine Seon-Mi kennenlernen, die ein wenig anders ist, als die restlichen Kinder. Sie kann „Monster“, also Geister und Untote sehen. Oft wird sie von ihnen schikaniert oder angegriffen, aber Seon-Mi besitzt einen gelben Schirm mit einer Art Talisman und versucht sich damit zu schützen. Dass sie dadurch von den anderen Kindern als Hexe betitelt und gehänselt wird, ist leider unumgänglich.

Eines Tages trifft sie auf ihrem nach Hause Weg auf einen Mann mit Hut, Höllenfürst Woo, welcher sie vor einem dieser Monster beschützt.
Er bietet ihr seinen magischen Gehstock an, damit sie sich gegen weitere Angriffe wehren kann. Allerdings muss sie ihm dafür erst einen Fächer bringen, der sich in einem verwunschenen Haus befinden soll, welches der Höllenfürst selbst nicht betreten kann.

The Vampire Diaries

[Gastbeitrag] Serien Review: The Vampire Diaries

Im beschaulichen Ort Mystic Falls lebt die 16-Jährige Elena Gilbert, die eines Tages mit einem neuen Mitschüler Bekanntschaft macht. Der grüblerische und verschlossene Stefan Salvatore weckt natürlich sofort ihre Aufmerksamkeit. Doch was das junge Mädchen nicht ahnt – Stefan ist ein jahrhundertealter Vampir, der sich jedoch schon seit Jahrzehnten von Tierblut ernährt. Zeitgleich mit ihm taucht allerdings auch sein Bruder Damon in Mystic Falls auf und zieht eine blutige Spur hinter sich her. Denn Damon ist ein narzisstischer und blutgieriger Vampir, der Spaß am Morden hat. Doch weshalb taucht Damon so urplötzlich wieder auf der Bildfläche auf?

Castlevania

Serien Review: Castlevania Staffel 1

Von der Menschheit überdrüssig hat sich der große Vampirs Vlad Dracula Tepes in seinem Schloss in der Walachai zurück gezogen. Als die junge Wissenschaftlerin Lisa im Jahr 1455 plötzlich in dessen Schloss auftaucht, weckt diese in ihm neue Hoffnung in die Menschheit. Doch diese wurde bereits 20 Jahre später komplett zerstört, als die Kirche Lisa auf dem Scheiterhaufen mit der Anklage des Hexentums verbrennt.

Voller Wut und Hass schwört Dracula Rache an der Menschheit. Ein Jahr gibt er den Menschen der Walachei um sich in alle Winde zu zerstreuen. Jeder der dieser Warnung nicht folge leistet, würde dies mit seinem Leben bezahlen. Die einzige Hoffnung für die Menschheit war der in Ungnade gefallene Trevor Belmont. Doch würde dieser erneut, für die Menschen die ihn so sehr hassen, die Peitsche erheben und kämpfen…

Serien Review: Cloak & Dagger Staffel 1

Tandy und Tyrone sind zwei Teenager. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein und stammen auch aus unterschiedlichen Verhältnissen. Tandy war einst wohlhaben, als jedoch ihr Vater durch einen Unfall auf einer Bohrinsel das zeitliche segnet, bricht ihre Mutter ein und lebt seither in einem Trailer-Park, während Tandy sich in eine verlassene Kirche zurückzieht. Tyrone hingegen wuchs sehr behütet auf und wurde von seinen Eltern darauf getrimmt perfekt zu sein, seitdem sein großer Bruder gestorben ist.

Serien Review: Timeless Staffel 1

Lucy Preston ist Geschichtsprofessorin, Wyatt Logan ist ein begnadeter Soldat und Rufus Carlin ist was Technik angeht ein bewiesener Fachmann. Die drei bekommen aus heiterem Himmel einen geheimen und wichtigen Auftrag: die Regierung hat vernab der Öffentlichkeit eine Zeitmaschine gebaut und diese wurde von einem Terroristen entwendet. Der Ex-NSA-Agent Garcia Flynn ist der Schuldige, wegen dem Lucy, Wyatt und Rufus nun mit einem Prototyp einer zweiten Zeitmaschine hinter ihm her reiesen müssen. Ihre Aufgabe ist dabei, zu verhindern, dass er die Geschichte ändert. Doch genau das ist sein Ziel: die vereinigten Staaten tiefgreifend in der Vergangenheit zu verändern, damit er in eine bessere Gegenwart kann.

Serien Review: Willkommen in Gravity Falls Staffel 1 und 2

Die Zwillinge Dipper und Mabel werden von ihren Eltern in den Sommerferien zu ihrem seltsam Großonkel (sie nennen ihn Gronkel) Stan in das mysteriöse Hinterwäldler-Dorf Gravity Falls abgeschoben. Dieser betreibt dort ein Kuriositäten-Kabinett, die Mystery Shack, in der er herumreisenden Touristen mit schlechten Imitaten das Geld aus der Tasche zieht. Die Geschwister blicken voller Zweifel einem langweiligen und vor allem langen Sommer entgegen.

Jessica Jones

Serien Review: Jessica Jones Staffel 1

Jessica Jones hat übermenschliche Kräfte. Sie geht damit jedoch nicht hausieren, sondern verdient ihr Geld mit einer anderen Eigenschaft: Sie hat eine Detektei namens Alias Investigations in einem heruntergekommenen Appartment. Ihre Bekannten und sogar ihre älteste Freundin hält sie stets auf Distanz und sie hat ein starkes Alkoholproblem. Eine typische Superheldin ist sie also trotz ihrer Kräfte nicht.

Serien Review: Star Trek – Discovery Staffel 1

Unter dem Kommando von Captain Philippa Georgiou ist die USS Shenzhou der Sternenflotte, auf Forschungsmission am äußeren Rand des bekannten Universums unterwegs. Ihr zur Seite stehen die beiden Offiziere Saru und Michael Burnam. Saru ist ein Kelpianer, eine Spezies die ein sehr gutes Gespür für Gefahren hat. Michael wiederum ist ein „normaler“ Mensch, allerdings genießt sie die große Ehre, der erste Mensch zu sein, der eine Vulkanische Ausbildung genießen durfte.

Nashville

[Gastbeitrag] Serien Review: Nashville

Nashville handelt von einer Reihe fiktiver Country Sänger, die sich durch die harte Musikwelt kämpfen und dabei versuchen privates vom öffentlichen Leben zu trennen. Ein Blick hinter die Kulissen der aalglatten Konzert-Tourneen und so schmuckhaft präsentierten Lebensweisen. Die zwei Hauptpersonen dieser Geschichte sind die legendäre Country Sängerin Rayna James, die nach schleppenden CD Verkäufen vom Label dazu gebracht wird mit dem Nachwuchstalent Juliette Barnes auf Tour zu gehen. Dass dies mit der zickigen Blonde nicht leicht ist, merkt Rayna schnell, doch schließlich will sie ihren Platz im Country nicht aufgeben und muss für ihre Töchter den Familiennamen aufrechterhalten.