Markiert: Steam

Observer 3

[Gastbeitrag] Spiel Review: Observer_

Haltet mich für verrückt, aber die Bezeichnung Cyberpunk-Horrorspiel klingt schon sehr verlockend! Findet ihr nicht auch? Aber was steckt denn nun hinter diesem neuen Titel der Layers of Fear-Schöpfer vom Bloober Team?

A Good Snowman Is Hard to Build 1

[Gastbeitrag] App Review: A Good Snowman Is Hard to Build

Wir haben im ersten Level drei verschieden große Schneekugeln, diese müssen wir aufeinander stapeln, indem wir sie aufeinander zurollen. Die größte Kugel muss natürlich unten liegen, die mittlere in der Mitte und die kleinste oben. Auch dies klingt ziemlich einfach, der Trick hierbei ist allerdings, dass wir in den späteren Leveln meist nur kleine Kugeln haben und diese erst durch die Schneeflächen am Boden rollen müssen, um sie zu vergrößern.

Higurashi no Naku Koro ni 3

Spiel Review: Higurashi no Naku Koro ni – Episode 2

Mittlerweile ist auch schon Episode 5 erschienen. Ein Grund mehr, euch diese “When the cry”-Reihe noch näher zu bringen. Es handelt sich hierbei um eine Horror Sound Novel von von 7th Expansion, einem japanischen Dōjin-Spiele-Zirkel (ein Fanzirkel der Computerspiele entwickelt). Die Ausgangssituation ist bei jeder Episode dieselbe, die Handlung unterscheidet sich aber stark voneinander, weil sich jede der Episoden auf einen anderen Charakter bezieht. In Episode 2 geht es hauptsächlich um Mion Sonozaki.

Costume Quest 0

Spiel Review: Costume Quest

Die Geschichte spielt komplett am Halloween-Abend. Dabei dreht es sich um die zweieiigen Zwillinge Reynold and Wren. Ihre Mutter überredet sie, dass sie um die Häuser ziehen, um neue Freunde finden zu können. Einer der beiden trägt an diesem Abend ein Kostüm von einem Candy Corn (eine Süßigkeit, sehr beliebt in den United States und Canada). Ein Monster findet denjenigen und entführt ihn! Der andere Geschwisterteil muss ihn befreien, bevor Halloween vorbei ist und so gegen die Monster hinter dieser Organisation kämpfen.

Kindergarten 0

Spiel Review: Kindergarten

Im Spiel übernehmen wir die Rolle eines ganz gewöhnlichen Kindergartenkindes. Wir spielen, wir lernen, machen neue Freunde …… und versuchen zu überleben. Denn der Kindergarten den wir Besuchen ist nicht gerade normal. Ständig verschwinden Kinder spurlos und wer es sich mit den Erwachsenen verscherzt, der kann sicher sein dafür zu bluten. Als Billy, unser Freund und Klassenkamerad (oder eher Gruppenkamerad), spurlos verschwindet, nehmen wir uns der Aufgabe an, die Geheimnisse des Kindergartens aufzudecken. Doch der Weg ist gepflastert mit Problemen und wir müssen uns erst mit den anderen Kindern anfreunden, um langsam die einzelnen Mosaik-Teile zu ergattern und das Rätsel um Billys verschwinden zu lösen.

2

Spiel Review: Disgaea PC

Disgaea ist schon immer eine kleine naja nennen wir es mal Hass-Liebe von mir. Einerseits finde ich sowohl die Spielmechanik...

Higurashi no Naku Koro ni 4

Spiel Review: Higurashi no Naku Koro ni – Episode 1

Keiichi Maebara ist ein Stadtkind durch und durch. Durch die Arbeit seines Vaters muss er in das verschlafene Bergdorf Hinamizawa ziehen. Einem Ort, an dem sich wohl nicht nur Sinnbildlich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen. Die dortige Schule auf die er geht, ist eine gemischte Schule, in der alle Klassen gemeinsam Unterricht haben. Für Keiichi ist dieser drastische Tapetenwechsel eine ganz schöne Herausforderung.