Markiert: Universum Anime

Anime Review: Kokkoku Moment für Moment

Juri Yukawas Leben könnte eindeutig besser sein, denn ihr Alltag besteht aus einer endlosen Abfolge gescheiterter Bewerbungsgespräche und auch in der Familie läuft nicht alles reibungslos. Es kommt noch schlimmer, als eines Tages ihr Bruder und Neffe entführt werden und eine horrende Lösegeldforderung gestellt wird. In dieser aussichtslosen Notlage weiht ihr Großvater sie in ein Familiengeheimnis ein: seit Generationen wird in der Familie Yukawa die Stasis-Magie weitergeben, mit welcher man die Zeit anhalten kann. Um die Familienmitglieder aus den Fänger der Entführer zu befreien setzen Juri, ihr Vater und Großvater diese Magie ein. Doch bald schon müssen sie feststellen, dass sie nicht die Einzigen sind, die sich durch die stillstehende Zeit bewegen können …

Anime Review: Devil´s Line Volume 1

In einer Welt in der Vampire unbemerkt unter den Menschen leben, gibt es eine Organisationen die Jagd auf die Monster der Nacht macht. Der Halb-Vampir Anzei gehört zu dieser Gruppierung und macht unerbittliche Jagd auf die Vampire, die Menschen nur als Nahrungsquelle ansehen.

Die unschuldige Schülerin Tsukasa hat keine Ahnung von all den Geschehnissen, bis sie plötzlich selbst zum Opfer eines Vampir werden soll. Anzei rettet sie in letzter Sekunde und die beiden fangen eine äußerst gefährliche Beziehung an….

Legend of the Galactic Heroes

Anime Review: Legend of the Galactic Heroes – Die Neue These Volume 1

Nachdem die Menschheit endlich in der Lage war ihre Streitigkeiten bei zulegen und gemeinsam der Erde den Rücken gekehrt hat, schlugen sie ihr Lager in einer weit entfernten Galaxie auf. Doch die Einheit hielt nicht lange, als einer intelligenter Politiker sich nach und nach mehr Macht verschaffte und letztendlich das Galaktische Imperium ausrief. Da ihm nicht alle bedingungslos folgen wollten, entstanden schon bald Splitterfraktionen, die sich nach einer Flucht aus dem Einflussbereich des neuen Kaisers zur „Allianz der freien Planeten“ zusammen schlossen.

Seit dem sind 150 Jahre vergangen und die beiden Parteien befinden sich in einem unerbittlichen und Ressourcen fressenden Krieg. Erst das Auftauchen zweier junger Anführer in den verfeindeten Parteien, könnte den Konflikt ein für alle mal entschieden. Eine spannende Space Opera die parallel von zwei Seiten erzählt wird, findet hier seinen Anfang…

Atom The Beginning

Anime Review: Atom the Beginning Volume 3

Die beiden Wissenschaftler Hiroshi Ochanomizu und Umatarou Tenma sind weit gekommen. Nachdem ihrem Labor 7 bereits mehrfach der Geldhahn zugedreht werden sollte, haben sich die beiden Tatkräftig bemüht Geld herbei zu schaffen um ihre Forschungen weiter zu finanzieren. Auch ihre A10 Serie ist mit A106 zu ihrem scheinbaren Höhepunkt gekommen. Zusammen mit „Six“ wie sie ihn lieb voll nennen, haben die beiden und ihre Freunde viele lustige Abenteuer bestanden.

Atom The Beginning

Anime Review: Atom The Beginning Volume 2

Nachdem wir bereits in der ersten Volume die Mitglieder des Forschungslabor 7 kennen lernen konnten, wird es dieses mal noch etwas detaillierter. Denn um zu verstehen wie die beiden so unterschiedlichen Wissenschaftler überhaupt zusammen arbeiten können, ist es wichtig auch ihr zusammentreffen unter die Lupe zu nehmen. Parallel dazu muss sich Hiroshi´s Schwester Ran mit einem Gruppenprojekt zum Thema Robotik auseinander setzen und da die großen Roboter-Wrestling-Meisterschaften gerade wieder in den Startlöschern stehen, muss sich A106 in selbigen beweisen.

Fireworks

Anime Movie Review: Fireworks – Alles eine Frage der Zeit

Die Schüler Norimichi, Yuusuke und Junichi diskutieren darüber, ob Feuerwerksblumen von der Seite aus betrachtet ebenfalls rund sind. Deshalb verabreden sich die drei, bei dem großen Feuerwerksfest dieser Frage auf den Grund zu gehen. Sie wollen sich an einem Leuchtturm in der Nähe treffen, da sie von diesem aus von der Seite auf das Feuerwerk sehen sollten. Jeder hat seine eigene Meinung zu dieser Frage, daher muss dieser Beweis also her. Parallel dazu sehen wir die Probleme von der Schülerin Nazuna, die nicht umziehen möchte. Sie findet außerdem eine seltsame Kugel, die ihres und Norimichis Leben so richtig auf den Kopf stellen. Es beginnt ein Spiel mit der Zeit.

Anime Review: Made in Abyss Staffel 1 Volume 2

Seit frühster Kindheit ist Riku begeistert von dem sagenumwobenen Abyss. Ihr großer Traum ist es eines Tages ihre im Abyss verschwundene Mutter wieder zu finden und den Boden des ganzen zu erreichen und zu erforschen. Als sie eines Tages mit Reg ein humanoides Artefakt findet, sieht sie endlich ihre große Chance aus dem Weisenhaus zu flüchten und den Abyss auf eigene Faust zu erkunden.
Während die Flucht im großen und ganzen Problemlos verläuft gelangen die beiden Kinder schnell immer tiefer und tiefer in den Abyss. Erst in der 2. Tiefenebene, im sogenannten Camp der Sucher, hatten sie dank Ouzen eine etwas längeren aufenthalt. Diese zeigte nämlich größtes Interesse an den beiden Kindern. Nach einem schweren Kampf den Reg ganz klar verlor, erklärte sie sich bereit den beiden ein wenig unter die Arme zu greifen, wenn diese auf sie hören würden…

Anime Review: Made in Abyss Staffel 1 Volume 1

Um mit der Ausbildung möglichst früh zu beginnen und die größtmöglichen Erfolge zu garantieren, schickt man bereits Weisenkinder in jungen Jahren in den Abyss. Eins dieser Kinder ist Riku, ein wissbegieriges junges Mädel, das Regeln und Gesetzte gerne soweit ausdehnt, das es zu ihren Plänen passt. Als sie eines Tages einen Mysteriösen Jungen mit mechanischen Armen im Abyss findet, ist sie fest davon überzeugt, eine Möglichkeit gefunden zu haben, dank ihm nun endlich auch auf tieferen Ebenen des Abyss zu gelangen und so eventuell ihre Mutter wiedersehen zu können. Ein spannender Abstieg voller Gefahren und Wunder beginnt….

Anime Review: The Eccentric Family (Uchouten Kazoku) Volume 2

Nachdem sich die erste Hälfte der Staffel stärker auf das vorstellen der Charaktere und ihrer Hintergründe konzentriert hat, wurde schon dort eins der wichtigsten Themen der zweiten Hälfte angeteased. Da ich mich natürlich auf einige Ereignisse im Staffelverlauf beziehen werde, sind einige kleine Spoiler unvermeidlich.

Anime Review: The Eccentric Family (Uchouten Kazoku) Volume 1

Kyoto ist eine alte und traditionsreiche Stadt in der es an jeder Ecke etwas zu Entdecken gibt. Doch auf den ersten Blick ist gar nicht so offensichtlich, das sich nicht nur Menschen sind die sich in den Straßen tummeln. Auch Tanuki und Tengu wandern unter ihnen und lenken damit die Geschicke der Stadt. Doch dieses Gleichgewicht wurde vor einer Weile stark erschüttert, als der Anführer der Tanuki von den Mitgliedern des Freitagsclubs beim jährlichen Eintopf verspeist wurde.